_MO_2172 Heidi schaut her.jpg

willkommen

bei der Hundeschule Allgäu
in Altusried und Enzenstetten

FunkspotCaniNature
00:00 / 00:10
 

Hundeschule Allgäu – wohlfühlen & erleben

 CaniAllgäu CNOGT18.21.03

 

wer sind wir?

Wir sind eine eingetragene Marke, für maximalsozialisierende Hundeausbildung in Familien und alle Hundehalter die eine rassegerechte Erziehung schätzen. Verhaltenstherapie für Problemhunde und traumatisierte Tiere, oftmals aus dem Tierschutz. Sport und Jagdhunde sowie Besuchshunde für Schulen, Seniorenheime und Bürohunde. Ausbildungsbetrieb für HundetrainerIn. Zertifizierte Ernährungsberatung und Hundemassage, Tierkommunikation.

 

Wir sind zugelassen nach §11, freie Sachverständige für Ausbildung und Erziehung von Hunden. Wir sind Mitglied im Berufsverband ProHunde sowie im Bayerischen Dachverband für zertifizierte kynologische Berufe DZKB. Weiter sind wir ehrenamtlich tätig als Naturschutzwächerin für die Untere Naturschutzbehörde Oberallgäu. Spezialisiert und Qualifiziert im jeweiligen Aufgabenbereich. Im Training arbeiten wir in kleinen Gruppen, etwa drei bis sieben Teilnehmer pro Trainingsstunde.

 

Wir sind selbständige Hundeschule seit dem Jahr 2003 und aktiv als TrainerIn seit 1999 im VDH. Aktuell gehören zum Team der „Hundeschule Allgäu - wohlfühlen & erleben“, zehn MitarbeiterInnen und eine Praktikantin der Fachoberschule. 

 

was wollen wir erreichen?

Maximal sozialisierte und gehorsame Hunde, mit aufgeklärten Hundehaltern. Das Wissen um Rasse, Erziehung und Rechtliches erleichtern das Zusammenleben. Wir wünschen ein harmonisches Miteinander, um als Hund-Halter-Team nachhaltig erfolgreich und zufrieden den Alltag sowie sportlich gesteckte Ziele zu erleben. 

 

 

wie gehen wir vor?

In der Regel treffen wir uns zu einem Kennenlerntermin. Fühlen Sie und Ihr Hund sich bei uns wohl, Startet die Ausbildung mit dem Basiskurs. Anschließend soll der Abrufenkurs absolviert werden – so unsere Vorstellung von Grundausbildung. Egal ob Welpe oder Althund, es ist wichtig zu wissen „warum“ man „was“ tut. So haben die ersten beiden Kurse (Basiskurs und Abrufenkurs) ein „Thema“. Dieses „Thema“, wissen wie ein Hund lernt, wie er gewünschtes Verhalten umsetzen kann und wie ein Befehl alters- und rasseentsprechend richtig aufgebaut wird. All dies wird individuell auf Sie angepasst erklärt und in diesen Kursen erarbeitet.

 

Sitzen die Grundlagen haben Sie die Qual der Wahl. Worin liegt Ihre Leidenschaft? Wo gibt es noch Lernbedarf für Ihren Hund? Was macht Ihnen Freude im Training und Erleben mit Ihrem Vierbeiner?  Flexibel und in entspanntem, abwechslungsreichem Rahmen stellen Sie sich mit der „Bunten Stunde – Punktekarte“ Ihren Kurs aus den folgenden Angeboten zusammen. Die Angebote finden regelmäßig statt, die Termine sind im Kalender ersichtlich (auch für Schulhunde):

  • Stadttraining für Leinenführigkeit, Sozialisation und Austausch.

  • Antijagdtraining im Wald, auf Feld und Flur, nachhaltige Hausaufgaben.

  • Rally Obedience auf unserem Hundeplatz, für Einsteiger und Fortgeschrittene. (Rally Obedience ist eine Hundesportart, welche den Gehorsam stabilisiert und ausbaut.)

  • Training mit Hundesportgeräten um bestimmte Themen zu wiederholen. Zum Beispiel den Rückruf, das Verbellen von entgegenkommenden Hunden, „Aus“ für ein Antigiftköder-Training, dies und vieles mehr ist hier möglich …. Diese Stunde ist als „Bunte Stunde“ ausgeschrieben und Sie erwartet quasi ein „buntes Progamm“. 

  • Wanderungen mit und ohne Einkehr im Allgäu, für alle sozialverträglichen Hunde (ein zuverlässiger Rückruf sowie eine gute Leinenführigkeit sind hier von Vorteil).

  • Fährtenseminare für Einsteiger, Mantrail für Anfänger und Hobbyanwender.

 

Unser Trainernachwuchs bietet wöchentlich eine Spielstunde für Welpen und Junghunde an. Diese ist kostenlos und die Gruppen werden nach Alter sortiert. Wir freuen uns über alle Teilnehmer, die sich anschließend unserem Ausbildungsprogramm anschließen.

Logo ab JHV 2019 mit Name.png
Sandra%20Mendler_edited.jpg

 

martina keller

 

Hundetrainerin, zertifizierte Ernährungsberaterin für Hunde,

Rally Obedience

Standort Enzenstetten

 

sandra mendler

 

Sachverständige, Verhaltenstherapeutin,

Hundetrainerin und Physiotherapie für Hunde

Standort Altusried

die rudelführer

 
EGO04004_IG.jpg

angebote

Ausbildung

Kursübersicht
Basis, Abrufen
Sozialisierung, Welpen

 

Das gibt's in
enzenstetten

Ernährungsberatung
Rally Obedience

 

CaniNature Weiterbildung

Besuchshunde für
Schule & mehr
HundetrainerIn werden

 

Outdoorsport
mit Hund

Hundesport mit Geräten
Geführte Wanderungen
Bunte Stunde

 

Ganganalyse
Massage


 

Hundemassagen
Ganganalysen
Tierkommunikation

 

 

kalender der hundeschule allgäu

 
_MO_1855 ankommen zwei.jpg

Kontakt

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

 

Sandra Mendler
Hundeschule Allgäu | CaniNature ongoing Training Allgäu UG
Kemptenerstraße 6 (Geschäftsstelle)
Im Tal / Parkplatz Freilichtbühne (Trainingsplatz)
D-87452 Altusried

 

Enzenstetten 6 (Hundeplatz & Fährtengelände)

D-87637 Seeg


Handy: 0175-1627670

 

E-Mail: info@hundeschule-allgaeu.de

  • Facebook
  • Instagram
Wähle deinen gewünschten Kurs:

Vielen Dank für Ihre Nachricht - Ich melde mich bei Ihnen!

FunkspotCaniNature
00:00 / 00:10

möchten sie hundetrainer*in werden oder die ausbildung eines schulhundes Ihr ziel?

besuchen sie unsere seite der

CaniNature ongoing training allgäu UG