top of page

Spitze und Hunde vom Urtyp

Spitze und Hunde vom Urtyp gelten als die "ursprünglichsten" der rund 354 von der FCI anerkannten Hunderassen. Hunde vom Urtyp haben sich in ihrem Aussehen im Laufe vieler Jahrhunderte kaum verändert und sind auch in ihrem Verhalten sehr ursprünglich geblieben. Es befinden sich Jagdhunde, Hütehunde, Wachunde, Geselllschafts- und Schlittenhunde in dieser Gruppe.



Ursprüngliche Rassen setzen Wissen voraus

Gerade die Arbeit mit ursprünglichen Rassen, sprich allen Hunden aus der FCI-Gruppe 5 Spitze und Hunde vom Urtyp reagieren maximal auf gute Körpersprache. Weiter ist es unabdingbar ihre Grundveranlagung zu kennen. Welche Art der Jagd praktiziert zum Beispiel der Podenco? Wie will ein Malamute ausgelastet sein? Wofür wurden Spitze gezüchtet? Hunderassen aus dieser Gruppe, sind vermeindlich stur und eigensinnig. Doch mit dem richtigen Ton, einem artentsprechenden Handeln sowie eine passende Auslastung, können diese Hunde sehr zufrieden sein und auch ihrem/ihrer Halter/Halterin sehr verbunden sein.


Veranlagung kann nicht umerzogen werden

Eine über Jahrhunderte gefestigte Veranlagung durch entsprechende Selektion, kann nicht "umerzogen" werden. Dies gilt für alle Hunde! Dies ist DER Irrglaube unserer Zeit schlechthin. Wer sich einen Hund, besonders einen Spezialisten und/oder eben einen Hund vom Urtyp anschafft, der muss sich dessen tief sitzender Veranlagung bewusst sein. Zum Beispiel, dass hier Jagdtrieb "töten" bedeuten kann. Ein Husky kann so triebig sein, dass er Lämmer/Kitze/Katzen usw. tötet, sobald er diese greifen kann. Ist es ethisch vertretbar, derart veranlagte Hunde, lebenslang an die Leine zu legen?

>> Findet man unter all den Hunden nicht eine Rasse mit unserer Zeit entsprechenden Veranlagungen? Siehe Beitrag gestern.


Hunde vom Urtyp und Spitze in unserer Hundeschule:
Akita, Alaskan malamute, Amerkanischer Akita, Basenji, Chow Chow, Eurasier, Großspitz, Islandhund, Kleinspitz, Mittelspitz, Podenco Canario, Podenco Ibicenco, Samojede, Shiba, Siberian Husky, Wolfsspitz, Zwergspitz.

Wir arbeiten gerne mit Hund-Halter-Teams, mit den Hunden, bei denen nix mit Leckerlie und Standards, sonder nur fundiertes Wissen und Erfahrung das einzelne Team ans Ziel bringt.
Danke für Euer Vertrauen und die individuelle Zusammenarbeit.
Eure Hundeschule Allgäue - Sandra Mendler & Team







bottom of page