GRATULATION, Sie haben die ersten Kurse erfolgreich abgeschlossen. Sie leben nun mit einem folgsamen und freundlichen Familienhund zusammen.

 

Doch jetzt heißt es am Ball bleiben. Für Ihre Hundehaltung ist es besonders wichtig, den Hund zu fördern und zu fordern. Jeder Hund hat ein anderes Wesen und einen individuellen Charakter. Durch unsere vielfältige Auswahl an Seminaren ist hier für jeden Vierbeiner und für jedes persönliches Anliegen etwas dabei.

Durch meine Erfahrungen und den systematischen Ablauf wählen wir das passende Seminar für Sie und Ihren Hund aus um ein noch schöneres Zusammenleben zu ermöglichen.

Erfolg erleben – Trainingsurlaub im Allgäu

USA, die Abkürzung für „unser schönes Allgäu“ beinhaltet alles was Sie sich als Urlauber im Allgäu vorstellen dürfen. Zudem ist es jetzt möglich, den „Traum“ vom besterzogenen Hund hier zu erfüllen. 20 Jahre wandern mit Hund, kombiniert mit der professionellen Ausbildung von Hunden bringt Sie rasch zum Ziel. Schreiben Sie mir Ihr Wunschziel in Sachen Teamförderung, Gehorsam und Ausbildung, gemeinsam erarbeiten wir die Grundbasis. Diese nehmen Sie zum eigenen Training mit nach Hause. Was kann es für ein besseres „Urlaubsmitbringsel“ für die Familie geben? Auf Wunsch Nachbetreuung daheim möglich mit dem ONLINE KURS

Wochenend-Training für Urlauber (3 Einheiten, mehr auf Wunsch zubuchbar):

ab 149€


HUND FÖRDERN UND FORDERN

Jagdverhalten umlenken – welche Möglichkeiten gibt es?

99 € (3-teiliges Seminar)

Kontrollieren Sie den Jagdinstinkt Ihres Hundes und fördern Sie diese Energie sinnvoll. Je nach Hunderasse ist der Jagdtrieb mehr oder weniger ausgeprägt. Wald und von Wild besuchtes Gelände löst in Ihrem Hund Hektik aus. Sie lernen diese Bereiche kennen, üben theoretisch und praktisch den Fokus Ihres Hundes auf Sie zu richten. Die Hundenase darf dabei nach Lust und Laune mitarbeiten. Das Ziel ist ein ruhiger und konzentrierter Hund auf all Ihren gemeinsamen Wegen.


Giftköder – wie kann man vorbeugen?

99 € (3-teiliges Seminar)

Giftköder sind leider keine Seltenheit mehr. Darum trainieren Sie Ihren Hund darauf, gerne an der Leine zu laufen. Durch Theorie in Kombination mit Praxis soll eine Vergiftung vermieden werden. Das Ziel ist, dass Ihr Hund sogar den schmackhaftesten Leckerbissen widersteht und bei gemeinsamen Spaziergängen an der Leine den größten Spaß hat.


HUND & KUH AUF DU & DU

Richtig Wandern mit Hund

99 € (3-teiliges Seminar)

Gemeinsam mit Ihnen behandle ich das Thema „Richtiges Verhalten mit Hund, wenn Vieh auf den Weiden ist“. Seit 20 Jahren bieten wir Wanderungen und Spaziergänge im Allgäu und in den Alpen an. Wir richten uns nach den gemeindlichen und rechtlichen Vorgaben. Zwischenzeitlich gehöre ich der Naturschutzwacht an und arbeite eng mit dem Bauernverband zusammen. So ist meine Fortbildung in Sachen Vorschriften, Neuerungen von Verordnungen und allgemeine Vorschriften wenn man mit seinem Vierbeiner unterwegs ist immer gegeben. Ich distanziere mein Angebot ausdrücklich von den verstärkt aufkommenden „Hundegruppen“ welche sich nicht an die Verordnungen halten. Von mir erhalten Sie wichtige Tipps zu Wanderungen egal ob durch bewirtschaftete Almen und Wiesen oder das richtige Verhalten im Wald (Brut- und Setzzeiten, Maßnahmen) Ich  zeige Ihnen wie Sie mit kompetenten Verhalten Unfälle vermeiden können und Freude an Ihren Unternehmungen haben.