top of page

Januar UpDates

Das war los bei uns in der Hundeschule Allgäu & CaniNature ongoing training Allgäu UG in Altusried.


Pünktlich zum Start der Kurse hat unsere Medienagentur "kleiner KREATIV KIOSK" die neuen Anmeldebögen und Punktekarten für uns fertig entworfen und in die Druckerei gegeben. Das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen! Vielen Dank liebe Johanna!



Online ging die erste Informationsveranstaltung zur Schulhundeausbildung über die Bühne (nächster Termin Dienstag, 28. Mai. Der Zugangslink ist im Kalender der Homepage hinterlegt, das Angebot ist kostenlos). Weiter fand die erste zertifizierte TGI-Fortbildung "Sensomotorische Arbeit - TGI in der Anwendung bei Schulhunden" in diesem Jahr statt. Die Vorträge sind eine kostenfreie Ergänzung zur Schulhundeausbildung, geeignet für alle Besuchshunde im sozialen Bereich und sind thematisch unabhängig. Eine Terminübersicht ist im Kalender dieser Homepage zu finden, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Einfach einklinken, Spaß haben und den Austausch für die eigene Arbeit nutzen.



Persönliche Gespräche mit Tatjana Schneider und Michael Schönberger vom Wolfspark Werner Freund haben sich bei unserem Besuch im Januar ergeben. Neben Einblicken in die Arbeit und Philosophie des deutschen Wolfsforschers Werner Freund, erklären die beiden Sichtweisen über das Fressverhalten, die Futterbeschaffung und Besonderheiten im Zusammenleben verschiedener Wolf Gattungen (ein Europäischer Wolf agiert anders als ein Polarwolf). Wieder haben wir dazugelernt und bedanken uns sehr für die Gespräche und die Zeit.

Es findet monatlich am ersten Sonntag ein kostenloser Vortrag zum Thema Wolfsverhalten und über die Arbeit der beiden Verhaltensforscher Tatjana Schneider und Michael Schönberger statt. Beginn ist um 16 Uhr. Der Park liegt im Kammerforst der Kreissstadt Merzig im Saarland (Waldstraße 204, 66663 Merzig).



Die Urkunden sind angekommen. Da es bei der Benennung von Sachverständigen in den letzten Jahren grundlegende Veränderungen gab, freue ich mich umso mehr, in den Kreis der Gutachter aufgenommen zu sein. Sooo stolz und es freut mich einfach, dass meine jahrzehnte lange Arbeit und Engagement nun zur Berufung als Sachverständige durch den größten Berufsverband für Hundeberufe geführt hat und mit einer eigenen Sachverständigen Nr. beurkundet ist. #soproudofme




PRIVAT. Ich hatte einen runden Geburtstag, mit meinen Hunden habe ich einen tollen Urlaub gemacht und mystisch mit lieben Freunden die "50" gefeiert. Was für ein toller Monat der Januar 2024 war! Habt auch Ihr Eure beste Zeit!



Comments


bottom of page